Der Budo-Verein Lauchhammer war am vergangenen Wochenende bei den Nordostdeutschen Einzelmeisterschaften in Judo der Altersklassen U15 und U18 in Greifswald vertreten.

Die Altersklasse U18 legte am ersten Tag vor. Dort gelang es Milena Voigt in der Gewichtsklasse über 78 kg sich bis auf den 2. Platz vor zu kämpfen und sich die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft im Nordrhein-westfälischen Herne sichern.

Dem folgte die Nordostdeutsche Einzelmeisterschaft der U15. Das ist in dem Altersbereich die höchste Meisterschaft. Luca Kruscha vertrat den Verein dabei in der Gewichtsklasse bis 40 kg als Brandenburger Meister. Er zeigte von Beginn an beherzte und sichere Kämpfe und setzte sich mühelos bis zum Halbfinale durch. Dort traf er auf den Mecklenburger Meister, von dem er sich aber 2-mal überraschen ließ und damit verlor er den Kampf. Im abschließendem Kampf um Platz 3 ging er wieder konzentrierter zu Werke und mit der Portion Wut im Bauch aus dem Vorkampf, konnte er seinen Gegner wieder vorzeitig von der Matte schicken und sich die Bronzemedaille sichern.