Vereins-Chronik

Gründung der Sektion Judo in der BSG „Aktivist“ Lauchhammer durch Willy Schimmang.
trainieren die Sportler der Sektion Judo in der damaligen Sporthalle in der Ernst Schneller Straße.
Udo Miethner wird Mitglied der BSG Aktivist Lauchhammer
Willy Schimmang beendet seine sportliche Laufbahn.
Manfred Zverina, Sportfreund Helbig und Udo Miethner sind als Trainer tätig und beginnen mit einer systematischen Ausbildung im Judo.
Die neue Trainingsstätte ist in der Halle an der Sportgaststätte „Behr“
Udo Miethner wird Trainer und Vorsitzender der Sektion Judo
Udo Miethner legt als erstes Mitglied die Prüfung zum 1. Dan ab

Die komplette Chronik ist hier nachzulesen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen