11.Pokalturnier in Lauchhammer

Nach langer Pause im Wettkampfgeschehen für den Judonachwuchs trafen sich knapp 300 Judokas aus 30 Vereinen und 7 Bundesländern am 25.September 2021 in Lauchhammer. Das 11. Pokalturnier, welches leider im vergangenen Jahr pandemiebedingt abgesagt werden musste, wurde gleichzeitig als Sichtungsturnier des Brandenburgischen Judoverbands in den Altersklassen U10 und U12 durchgeführt. Unter strengen Hygieneregeln, geschuldet der neuen Umgangsverordnung des Landes Brandenburg und der zeitweisen Ergänzung der DJB-Wettkampfordnung bestand ein erheblicher Aufwand für uns als Verein in der Umsetzung. Die von uns getroffenen Maßnahmen und dem damit verbundenen Hygienekonzept führte leider dazu, dass sich einige vorab schon gemeldete Vereine dazu entschlossen hatten nicht am Turnier teilzunehmen. Im Vorfeld waren weit über 350 Sportler aus 40 vereinen gemeldet, die aber leider aus nicht immer nachvollziehbaren Gründen nicht anreisten bzw. kurz vorher absagten, was ebenfalls nicht förderlich für die digitale Teilnehmererfassung war. Wir können dennoch eine positive Bilanz ziehen, da wir es geschafft hatten den Wettkampf ohne weitere Unterbrechungen und Verzögerungen bis zum späten Nachmittag durchzuführen. Ein kleiner Wehrmutstropfen aber war die Anzahl der zur Verfügung stehenden Kampfrichter, dem war aber die nicht so recht nachvollziehbare Terminierung von Bundesliga und NODEM am selben Tag, wobei der Termin für das Sichtungsturnier in Lauchhammer seit Beginn des Jahres fest stand.

Für alle die aber den Weg nach Lauchhammer gefunden hatten, war es nach vielen positiven Resonanzen ein ganz besonderer Tag mit einem kleinen Stück Normalität für den Judosport im Kinder- und Jugendbereich. Wir sagen an dieser Stelle danke, an alle, die unserer Turnier besuchten und sich wirklich diszipliniert an die Hygieneregeln gehalten haben. Das zeigt, dass wir auch mit unseren vermittelten  Judowerten im Kampfsport Veranstaltungen mit den bestmöglichen Schutzmaßnahmen umsetzen können und somit auch der Nachwuchsförderung im Kinder- und Jugendbereich sicherstellen. Wir hoffen, dass sich mit unserem Beispiel voran, andere Vereine ermutigt sehen auch wenn es sehr schwierig ist Turniere in der momentanen Situation durchzuführen.

Die Ergebnisse des Wettkampftages sind separat veröffentlicht.

Eröffnung des Wettkampfs der AK U8 und U12

Eröffnung des Wettkampfs der AK U10 und U15

 

 

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen