22. Internationaler Sparkassen-Pokal 2018 in Jena

Am 13. und 14. Januar fand in Jena der mittlerweile 22. Sparkassen-Pokal statt. Über 750 Judokas aus zahlreichen Bundesländer sowie internationale Sportler aus insgesamt 80 Vereinen gingen an diesem Wochenende an den start. Diese Veranstaltung ist eine der Größten in Deutschland Kinder- und Jugendbereich.
Der Budo-Verein Lauchhammer startete an beiden Tagen mit einer kleinen Del31,5egation und konnte sich hier zweimal Edelmetall sichern.
Bereits am Samstag starteten die Altersklassen U9 und U13. Hier setzte sich unsere Jüngste, Sophie Jäger (U9w bis 23,9 kg) souverän in allen Kämpfen durch und holte mehr als verdient sich den 1. Platz. Gian Luca Stephan (U13 m bis 31.kg) konnte leider nicht seine gewohnte Leistung zeigen und erreichte in seiner sehr stak besetzten Gruppe Platz 7.
Am Sonntag starteten 3 weitere Judokas unseres Vereines, wobei wie hier am Tag zu vor, die Jüngste für einen Platz auf dem Treppchen sorgte. Mia Velfe erreichte hier den 3. Platz in der U11 w bis 31,5 kg. Josephiene Hielscher und Richard Kuhl konnte in der U16, mit stark besetzten Gruppen, leider nicht ihr volles Potential abrufen.