21. Wartburg-Pokalturnier – Eisenach

Der Einladung, am 25.11.2017, des PSV Eisenach, zum traditionellen Pokalturnier, folgten über 400 Judokas aus Hessen, Thüringen, Sachsen und Brandenburg.
Der Budo-Verein Lauchhammer startetet an diesem Turnier mit 6 Sportlern und wurde mit zweimal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze belohnt.
In der U10w konnte Sophie Jäger in der Gewichtsklasse bis 24 kg alle ihre Kämpfe überzeugend gewinnen und belegte verdient den 1. Platz.
Mia Velfe überzeugte ebenfalls in der U10w bis 34 kg, wurde aber auf Grund eines Hantei zu ihren Ungunsten, nur zweite.
Gian Luca Stephan U12m bis 31 kg zog souverän ins Finale, in welchem er dann leider seinem Gegner unterlag. Dennoch verdient dieser 2. Platz seine Anerkennung.
Luca Kruscha U15m zeigte mit seinen Kämpfen wieder einmal seine Klasse und belegte verdient den 1. Platz.
Richard Kuhl sicherte sich mit guten Kämpfen am Ende den 3. Platz.
Josephine Hielscher, U15w, musste leider Verletzungsbedingt nach dem zweiten Kampf aussteigen. Hier war aber bei optimalen Bedingungen ebenfalls ein Edelmetall möglich gewesen.