Challenge-Cup in Kamenz

Am 18./19.11.2017 fand in Kamenz der tratitionelle Challenge-Cup statt. Am Samstag den 18.11. starteten die U9 und U 15 mit Teilnehmern aus 28 Vereinen.
In der U9 konnten Sophie Jäger und Julian Reinhold mit dem 1. Platz und Mia Velfe mit dem 2. Platz überzeugen, was am Ende des Tages der U9 sogar den 3. Platz in der Mannschaftswertung brachte.
In der U15 überzeugten besonders Luca Kruscha und Milena Vogt mit ihren ersten Plätzen und dieses Mal konnte23621601_1743918585642206_3203244266868679519_n

23621381_1743918528975545_608431750232837822_n

23658436_1743918418975556_2307475433640350879_n

23622201_1743918425642222_2204613775431462470_n

23659569_1744787455555319_4037475273012382040_n

23621389_1743918395642225_3243627434732802612_n auch Josefine Hielscher mit ihrem 2. Platz überzeugen. Richard Kuhl musste nach dem Halbfinale leider Verletzungsbedingt aufgeben und Romeo Amoah konnte noch einen guten 5. Platz belegen.
Am Sonntag den 19.11. starteten die Alterklassen U12 und U18. Tristan, Maximilian und Viet Duc hatten in Gewichtsklasse bis 38 kg bis zu 5 Kämpfe und mussten doch mit leeren Händen heimfahren. Lediglich Gian Luca Stephan könnte alle sein Kämpfe in der Gewichtsklasse bis 31 kg gewinnen und wurde somit erster!

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*