Bei der Landesmeisterschaft für die NODEM qualifiziert

Am Samstag ,dem 21.01.2017, fand im Landesstützpunkt in Strausberg die Landesmeisterschaft der u15, u18 und u21 statt.

Die Trainingshalle des KSC Straußberg platzte aus allen Nähten.
Josefine Hielscher kämpfte in der Gewichtsklasse bis 52 Kilogramm im Poolsystem. Sie zeigte gute Ansätze in ihren 4 Kämpfen und konnte sich zum Schluss über den 5. Platz freuen.

Luca Kruscha und Hendrik Hermann starteten das erste Mal bei der Landesmeisterschaft u15 als jüngster Jahrgang.

Luca Kruscha starte gut in seinen ersten Kampf und zeigte sich nicht von seinen älteren Gegnern beeidruckt. Leider wurde er durch einen Armschlüssel zur Aufgabe gewungen und verletzte sich dabei. Er versuchte im zweiten Kampf trotz Schmerzen sein Können zu zeigen, musse aber erneut vorzeitig aufgeben. Er belegte den zweiten 5. Platz.

In der Gewichtsklasse bis 43 Kilogramm kämpfte am späten Nachmittag Hendrik Hermann. Auch er setzte seine Techniken gut an und ließ den einen oder anderen Gegner verzweifeln. Hendrik konnte sich am Ende des Tages über den ersten 5. Platz freuen.

Bei der Landesmeisterschaft qualifizieren sich die Judokas zu Nordostdeutschen Meisterschaft. Die ersten drei Podiumsplätze und der erste 5. Platz sind direkt qualifiziert.