Erneut über 200 junge Sportler aus In- und Ausland erwartet
Daumen hoch für den Nachwuchs: Was in ihnen steckt, konnten die jungen Judoka aus Lauchhammer und Umgebung in diesem Jahr bereits mehrfach unter Beweis stellen. Am kommenden Samstag, den 24. September 2016, bekommen die Mädchen und Jungen ein weiteres Mal die Gelegenheit, sich zu behaupten: Zum 7. Mal lädt der Budo-Verein Lauchhammer e.V. (BVL) zum beliebten  Judo-Pokalturnier in die Turnhalle „Am Wehlenteich“ in der Nauendorfer Straße 36 in Lauchhammer-Mitte.
Das Turnier richtet sich an Mädchen und Jungen der Altersklassen U9, U11 und U14. Erwartet werden auch in diesem Jahr über 200 junge Judoka. Neben heimischen Vereinen und Vereinen aus umliegenden Bundesländern haben erneut auch Sportler aus dem benachbarten Ausland ihr Kommen angekündigt, heißt es seitens der Organisatoren des BVL.
Start für die Wettkämpfe ist 10 Uhr. Für das leibliche Wohl der Teilnehmer und Zuschauer ist gesorgt.
„Wir würden uns freuen, wenn auch dieses Mal viele Zuschauer kommen, um unseren Nachwuchs bei ihren Kämpfen um Pokale und Medaillen gebührend zu unterstützen und anzufeuern .Jeder ist willkommen“, erklärt Vereinsvorstand Jens Schwarzer.
Das Pokalturnier bildet gleichzeitig den Abschluss der durch den BVL organisierten Judo-Wettkämpfe in Lauchhammer für das Jahr 2016.